Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer
Original im Internet

Wo ist Gott, wenn schlimme Dinge passieren? 1. Teil: das Wesentliche

Aus dem Herold der Christlichen Wissenschaft. Online veröffentlicht am 31. März 2022


Ob es um Krankheit, Krieg oder Klima geht, die Nachrichten werfen die Frage auf: „Wo ist Gott, wenn schlimme Dinge passieren?“ Und wenn Gott da ist, wieso ändert das offenbar nichts? Unser Gast erklärt eine Sichtweise von Gott, die hilft, die Stabilität zu erleben, nach der wir uns alle sehnen.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.