Skip to main content

Für Kinder

Das Licht der Liebe füllt allen Raum

Gottes Liebe vertreibt jeden Schmerz, wie das Licht die Dunkelheit.

Das Picknick

Beim Fahrradfahren hast du zwar den Lenker in der Hand. Aber die Sicherheit kommt durch Gott, der über dich wacht und dich führt, wo auch immer du bist.

Gottes Engel kommen zu Weihnachten – und jeden Tag!

Kommen Engel nur zur Adventszeit heraus oder sind sie immer bei uns? Was sind Engel eigentlich?

Mein Auge war schnell geheilt

Vergebung hilft dir, dich Gott näher zu fühlen, und wenn man sich Gott nahe fühlt, wird man geheilt.

Was kann Gebet bewirken? Na, heilen!

Wenn man Gottes heilende Macht selbst erlebt, erhält die Bibel einen ganz neuen Stellenwert.

„Kommt dieser Gedanke von Gott?“

Als Lexi traurig ist, weil sie daran denkt, nicht mehr bei den Eltern zu sein, wird sie durch Gebet schnell wieder fröhlich.

„Vollkommen und ohne Hubbel!“

Heilung in der Christlichen Wissenschaft ist nicht kompliziert. Man könnte es fast ein Kinderspiel nennen.

Der Spiegel und der Regenbogen

Hast du schon mal in den Spiegel geschaut und einen Regenbogen gesehen? Hier erfährst du, wie man das macht!

Du kannst Engel fangen!

Ja, du kannst Engel fangen, solange du weißt, wonach suchen musst.

Die Nacht, als Gracies Ohr geheilt wurde

Die Bibel berichtet von vielen Menschen, die auf Gott gelauscht haben. Als Gracie ihrem Beispiel folgte, wurde ihr Ohr geheilt.

Die Mission des Herold

Mrs. Eddys göttlich inspirierte Erklärung der Mission des Herolds der Christlichen Wissenschaft, der im Jahre 1903 gegründet wurde, ist zu einem Symbol für die weltumfassenden Tätigkeiten der christlich-wissenschaftlichen Bewegung geworden. Ihre Worte erscheinen als Inschrift an der Vorderseite der Christlich-Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft. Sie lauten: die allumfassende wirksankeit und verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden. Der Herold ist ein greifbarer Ausdruck des Wunsches unserer Führerin, die unschätzbare Kenntnis der Wissenschaft des Lebens an die ganze Menschheit weiterzugeben. Sie erkannte, daß der Tröster „zur Heilung der Völker“ gekommen war.

Alfred F. Schneider, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, September 1977

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.