Skip to main content

Für Kinder

Stell deinen Stiefel raus!

Was möchtest du geschenkt bekommen?

Gott hilft immer

Gott erlöst uns von allem Bösen – auch von Zahnschmerzen.

Nimm die grüne Brille ab

Stell dir mal vor, du schaust den ganzen Tag durch eine grüne Brille. Was würdest du tun, wenn du sehen wolltest, wie alles wirklich aussieht? Diese Frau erzählt, was sie gemacht hat, als sie wissen wollte, wie sie für Gott aussieht.

Liebe, die größer ist als das Meer

Wohin du auch gehst, dein Vater-Mutter-Gott, die göttliche Liebe, beschützt dich.

So rettet man einen schlechten Tag

Stuarts Mutter war verletzt und verärgert. Er wollte helfen und fand in Wissenschaft und Gesundheit genau das, was er brauchte.

Keine Unfälle

Als Johns Hand in der Autotür eingeklemmt worden war, wusste seine Mutter, was zu tun war.

Gott hat dich lieb und beschützt dich, wo immer du bist und was du auch tust.

Gebet half sehr!

Diese junge Autorin konnte Heimweh und Angst durch Gebet zum Schweigen bringen.

Ich bin frei!

Gott hat dich frei gemacht – frei von Krankheit, von Verletzung, von Bösem jeder Art –, und nichts kann dir diese Freiheit jemals nehmen.

Die Mobberin wurde meine Freundin

Christus Jesus sagte, wir sollen unsere Feinde lieben, doch funktioniert das? Diese Autorin hat es probiert und über Nacht Erfolg erlebt.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.