Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Für Kinder

Die Goldene Regel nützt der ganzen Welt

Kennst Du „Die Goldene Regel“? Sie ist so hilfreich, dass sie sogar bei Problemen wie Rassismus hilft.

So habe ich beim Basketball gebetet

Auch wenn sich viele Stimmen bemerkbar machen, können wir immer auf Gott lauschen.

Ich lerne gern coole Sachen über Gott

Das, was wir in der Sonntagsschule lernen, können wir im Alltag auch echt verwenden!

Licht fangen

Kann man Licht fangen? Ja! Leuchtkäfer sind schön, aber wir müssen sie schnell wieder freilassen. Doch Leuchtstrahlen von Gott müssen wir nicht wieder loslassen. Im Gegenteil: Sie befreien uns.

Die Geschichte von zwei Brüdern

Geschwister vertragen sich nicht immer, aber auch nach der schlimmsten Auseinandersetzung ist Versöhnung möglich.

Rund um die Uhr

Jeder Tag hält neue Gelegenheiten bereit, mehr über Gott verstehen zu lernen, Ihn in uns und unseren Freunden klarer ausgedrückt zu sehen und uns mit Ihm zu freuen.

Ich betete für mich – ganz ohne Hilfe

Dieser Junge beschreibt, wie er die Christlichen Wissenschaft angewandt und Heilung erlebt hat. Er verstand es, sein Bewusstsein mit Engelsgedanken zu füllen, sodass für negative Gedanken kein bisschen Platz übrig war.

Gott hört uns immer

Dir kann nie etwas fehlen, denn unser Vater-Mutter-Gott passt ununterbrochen auf dich auf.

Ein guter Gedanke

Gute Gedanken heilen. Da kommt es nicht auf die Menge der Gedanken an, sondern darauf, dass wir sie in uns wirken lassen.

Mit Gott gehen

Nicht einmal ein Nagel im Fuß konnte Danika davon abhalten, mit Gott zugehen und eine vollständige Heilung zu erleben. Und dich kann auch nichts davon abhalten.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.