Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Editorials

Einheit – unsere natürliche Inklination

Fortschritt verlangt Einheit. Wie gut, dass diese das natürliche Resultat unserer Beziehung zu Gott ist! 

Die wichtige Wahl

Wenn wir den Impuls spüren, die Leiden der Welt durch die Christliche Wissenschaft zu heilen, hilft es, sich dafür zu entscheiden, die Welt immer von einer geistigen Warte aus zu betrachten.

Körperliche Wiederherstellung resultiert aus dem mentalen Wechsel, der entsteht, wenn wir uns selbst als Gottes geliebtes Kind erkennen und dieselbe natürliche geistige Individualität auch in anderen lieben.

Die göttliche Ökonomie in unsicheren Zeiten

Die göttliche Ökonomie, in der dem Menschen immer alles Gute zur Verfügung steht, unterliegt weder Zyklen von Zuwachs und Abnahme noch Instabilität. Sie funktioniert immer reibungslos und deckt somit alle Bedürfnisse.

Eine Lösung für alle finanziellen Probleme? Ja, und zwar eine unendlich vielfältige, unerschöpfliche.

Als ich vor Jahren als Strandwächterin arbeitete, wusste ich, dass ich auf Dinge achten musste, die nicht ins Bild passten. Statt jede Person zu betrachten, sollten wir die gesamte Szene auf etwas hin prüfen, das unerwartet oder ungewöhnlich war.

Wahre Selbstfürsorge

Effektive Selbstfürsorge beginnt mit einer richtigen Auffassung von unserem „Selbst“ und führt zu einer größeren Bereitschaft und Fähigkeit, anderen zu helfen.

Unsere unveränderliche Quelle der Gesundheit

Gesundheit kommt nicht von einer Tablette, von Yoga oder Sport. Ihre Quelle ist in Gott, dem ewigen Prinzip, und deshalb ist der Mensch immer gesund.

Die Bereitschaft, kindlich zu sein und sich zu ändern

Es gibt keinen Stillstand, und alles geht viel einfacher, wenn wir zu Veränderung bereit sind.

Chaos und Aufruhr entgegenwirken

Frieden auf Erden ist möglich. Und er kann bei uns beginnen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.