Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Editorials

Eilmeldung

Wie wissen wir angesichts der ständigen Informationsflut, was unsere Aufmerksamkeit tatsächlich verdient? Wenn wir in erster Linie auf die eine Botschaft achten, die immer aktuell ist, können wir der Nachrichtenbranche und somit den Nachrichten selbst helfen.

Sicherheit und Freiheit sind untrennbar

Die schützende Macht der göttlichen Liebe umschließt jeden und ermöglicht es uns, auch dort, wo scheinbar Ansteckung herrscht, respektvoll, furchtlos und liebevoll mit unseren Mitmenschen umzugehen.

Eine neue Sichtweise von „Normalität“

Kommt eine neue Normalität auf uns zu? Wollen wir zu einer alten Normalität zurückkehren? Oder ist eine neue Sichtweise von beständiger Normalität des geistigen Daseins gefragt?

Mary Baker Eddy ließ sich in allem von Gott leiten. Ihr zu folgen bedeutet, dass wir uns auch täglich von Ihm erneuern lassen.

Wo ist unser Glaube?

Nicht die Größe des Glaubens ist maßgebend, sondern die Ausrichtung.

Hier und jetzt ewiges Leben entdecken

Wenn wir anfangen, das Leben nicht als materiellen Zustand zu verstehen, sondern als ewige, geistige Tatsache, befinden wir uns inmitten eines gesünderen, freieren und befriedigenderen Lebens hier und jetzt.

Einheit – unsere natürliche Inklination

Fortschritt verlangt Einheit. Wie gut, dass diese das natürliche Resultat unserer Beziehung zu Gott ist! 

Die wichtige Wahl

Wenn wir den Impuls spüren, die Leiden der Welt durch die Christliche Wissenschaft zu heilen, hilft es, sich dafür zu entscheiden, die Welt immer von einer geistigen Warte aus zu betrachten.

Körperliche Wiederherstellung resultiert aus dem mentalen Wechsel, der entsteht, wenn wir uns selbst als Gottes geliebtes Kind erkennen und dieselbe natürliche geistige Individualität auch in anderen lieben.

Die göttliche Ökonomie in unsicheren Zeiten

Die göttliche Ökonomie, in der dem Menschen immer alles Gute zur Verfügung steht, unterliegt weder Zyklen von Zuwachs und Abnahme noch Instabilität. Sie funktioniert immer reibungslos und deckt somit alle Bedürfnisse.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.