Skip to main content

Für Jugendliche

Was ich über Ansteckung lerne

Als alle um sie herum erkrankten, dachte die Verfasserin erst, sie müsste auch bald leiden, denn bisher war es immer so gewesen. Doch diesmal wusste sie diese Suggestion abzuweisen.

Nimmst du denen das ab?

Das Mädel auf Instagram aß ganz bestimmte Cracker, und ich war fasziniert – von ihrer straffen körperlichen Erscheinung und ihrem augenscheinlich tollen Leben – nicht von den Crackern. Trotzdem brachte ich beim nächsten Einkauf eine Packung dieser Cracker mit.

Sozialphobie geheilt

Kämpfst du manchmal mit dem Gefühl, wertlos zu sein? Oder vielleicht kennst du jemanden, dem das so geht. Hier erfährst du, wie diese junge Frau Selbstverachtung überwunden hat, indem sie verstand, welchen Wert sie für Gott hat.

Denk neue Gedanken

F: Wie kann ich mich von alten Erinnerungen trennen, die mir plötzlich einfallen? A: „Das ist das Restaurant, wo mein Ex-Mann und ich den Streit hatten. “ „In dieses Einkaufszentrum bin ich immer mit der Familie gegangen.

Wie bringe ich andere dazu, mich zu mögen?

Sie dachte, wenn sie tun würde, was ein Junge von ihr wollte, würde das zu Beliebtheit führen. Als der Schuss nach hinten losging, begriff die Autorin, dass sie mithilfe der Christlichen Wissenschaft verstehen könnte, wodurch man sympathisch ist und bessere Freundschaften aufbaut.

Angst überwinden

Als diese Teenagerin ihre Höhenangst nicht mit ihrem Willen bezwingen konnte, verstand sie, dass sie beten musste.

Heilung nach einem Skiunfall

Nach einem Sturz auf der Piste erlangte diese Teenagerin Trost, Frieden und Heilung durch ein vertrautes Kirchenlied.

Einem selbstmordgefährdeten Freund helfen

Sie wollte dringend einem Freund helfen, der an Selbstmord dachte. Doch er war weder an Gott noch an der Christlichen Wissenschaft interessiert. Was konnte sie machen? Diese Teenagerin betete – und erhielt Antworten.

Was tun wir, wenn wir beten, die Heilung aber nicht eintritt? Selbstkritik üben? Aufgeben? Dieser Autor probierte etwas anderes: Er erlangte eine neue Sichtweise von der „Arbeit“ des Heilens.

Was mache ich nach dem Abschluss?

Die richtigen Schritte sind manchmal schwer zu erkennen, wenn man nicht weiß, was man erreichen will. Doch wenn das Ziel darin liegt, den von Gott bereiteten Platz auszufüllen, fügt sich alles andere.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.