Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Für Jugendliche

Heilung nach einem Skiunfall

Nach einem Sturz auf der Piste erlangte diese Teenagerin Trost, Frieden und Heilung durch ein vertrautes Kirchenlied.

Eine Grundlage für mein gesamtes Leben

Für die Verfasserin war es keine Frage, ob sie zur Sonntagsschule gehen würde oder nicht. Als eine Freundin von ihr wissen wollte, was sie davon hatte, konnte sie ganz genau darauf antworten.

Müde?

Sie hatte alles versucht – früher mit den Hausaufgaben anfangen, Nachhilfe von den Lehrern, raffinierte Tagesaufteilung – aber all das hatte nicht geholfen und sie blieb gestresst und müde. Wie wäre es nun mit einer geistigen Lösung?

Nein zu Selbstverletzung

Eigentlich wollte die Verfasserin Linderung ihres seelischen Leids. Zunächst führte das jedoch zu selbstzerstörerischem Verhalten. Der endgültige Ausstieg aus diesem Teufelskreis begann mit einer Idee aus Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy.

Wie kann ich meinen Lebenszweck erkennen?

Wenn scheinbar nichts los ist, kann man leicht glauben, keinen Lebenszweck zu haben. Der Verfasser bietet jedoch eine andere Perspektive an: Das Ziel des Lebens hängt nicht von unseren Umständen ab, sondern gehört bereits zum Wesen eines jeden Menschen.

Es ist klar, dass man seinen Freunden helfen möchte. Aber was ist, wenn das nicht geht? Gott schafft das schon. Und stärkt die Freundschaft gleich mit.

So betete ich, als die Quarantäne verhängt wurde

Jetzt spricht man von einer zweiten Welle der Pandemie in Europa. Die Verfasserin schildert, wie ihr die Christliche Wissenschaft geholfen hat, ihre Ängste zu überwinden, als sie zur Zeit des ersten Lockdowns von ihrer Arbeit im Ausland nicht nach Hause zurückkonnte.

Das Zittern hörte auf

„Ich kann es nicht stoppen“, erklärte ich meiner Softball-Trainerin, als meine rechte Hand unkontrolliert zitterte. Ich war Werferin und Rechtshänderin, und mit diesem Mangel an Kontrolle konnte ich keinen Ball werfen.

Das Zittern hörte auf

Die Tatsache, dass es nichts außerhalb der Kontrolle Gottes geben kann, egal was sich äußerlich zeigt, setzt jeder Gebrechlichkeit ein Ende.

Im College und überall ein Zuhause finden

Als Tessali sich auf noch einen Umzug gefasst machen musste, erkannte sie, dass sie bereits ein ewig bestehendes Zuhause „im Hause des Herrn“ hatte.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.