Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Heilung am Teich Betesda

Aus der Dezember 2015-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft

Übersetzt aus dem Christian Science Journal, Ausgabe Juni 2015.


Wenn wir auf eine vertraute Bibelgeschichte stoßen, könnten wir versucht sein, sie nur flüchtig zu überfliegen, weil wir glauben mögen, wir hätten bereits alles daraus gelernt, was es zu lernen gibt. So erging es mir immer mit dem biblischen Bericht über Jesu Heilung des kranken Mannes, der am Teich Betesda auf „die Bewegung des Wassers“ wartete (siehe Johannes, Kapitel 5).

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.