Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Zeugnisse

Wenn wir an Gutes denken, erleben wir Gutes.

Keine Grippesymptome mehr

Eines Morgens wachte ich mit Grippesymptomen auf und konnte nicht wie sonst die wöchentliche Bibellektion der Christlichen Wissenschaft studieren, die im Vierteljahresheft der Christlichen Wissenschaft enthalten ist. Ich blieb im Bett und dachte über den Vortrag über die Christliche Wissenschaft nach, den ich am Vortag gehört hatte.

Grippesymptome geheilt

Die Verfasserin wurde von Grippesymptome geheilt, als sie verstand, dass nur das wirklich existiert, was die göttliche Liebe erschaffen hat.

Akute Rückenschmerzen geheilt

Als der Verfasser wegen Rückenschmerzen vom Arbeitsplatz fernbleiben musste, bat er einen Freund, der gerade am Elementarunterricht der Christlichen Wissenschaft teilgenommen hatte, um Hilfe durch Gebet. Am folgenden Tag war er vollständig geheilt.

Nachdem ich das Studium der Christlichen Wissenschaft mit Anfang zwanzig aufgenommen hatte, erfuhr ich, dass es äußerst wichtig ist, täglich für mich und meine Familie zu beten. Ich tue das früh am Morgen und lausche immer auf Gottes Führung, während ich spazieren gehe oder Auto fahre.

Vor Ansteckung am Arbeitsplatz beschützt

Um ihn herum hatten alle Angst, weil Grippe sich breitmachte, doch der Verfasser ließ sich davon nicht beeindrucken. Er blieb gesund und auch seine Mitarbeiter genasen schnell.

Blutungen geheilt

Jede geistige Idee ist vollständig und vollkommen.

Keine Herzkrankheit mehr

Eine ärztliche Untersuchung dient nicht der Feststellung unseres Gesundheitszustands, sondern dazu, Gesundheit kundzutun.

Schmerzen und Bewegungsunfähigkeit geheilt

Jedes Leiden ist eine Gelegenheit, mehr über Gott und Sein Kind, den Menschen, zu lernen.

Harmonische Geburt durch Ausrichten an der Wahrheit

Jede Idee kommt zur richtigen Zeit.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.