Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Ethik und die Praxis der Christlichen Wissenschaft

Welches sind die ethischen Dimensionen beim Heilen in der Christlichen Wissenschaft, die weltweit praktiziert wird? Wie wird diese Ethik sichtbar in Situationen des täglichen Lebens? Drei erfahrene Heiler, die auch Lehrer der Christlichen Wissenschaft sind, kamen kürzlich zusammen, um über wichtigen Themen zu sprechen. Wir präsentieren ihr Gespräch in einer Serie. vom Christian Science Journal sprach mitund . Judy Wolffs Praxis ist in Arlington, Virginia, USA, beheimatet, Phil Davis (West Roxbury) und Sandy Sandberg (Norwell) kommen aus Massachusetts.

Ethik und die Praxis der Christlichen Wissenschaft

Erster Teil

Aus der Juni 2010-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


ERSTER TEIL Warren Bolon: Wie würden Sie das Wesen der Ethik in der Beziehung zwischen Praktiker und Patient beschreiben? Ist es mehr als nur ein Verhaltenskodex? Phil Davis : Wörterbücher definieren Ethik als moralische Prinzipien, als Verhaltenskodex. Ich betrachte sie im Umgang von Praktikern und Pflegern der Christlichen Wissenschaft gern als die Goldene Regel-sie beschreibt unsere Liebe zu anderen und dass wir andere so behandeln, wie wir gern selbst behandelt werden wollen.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.