Skip to main content

[Mit Erlaubnis der „State Builders.“ Ein illustrierter, historischer und biographischer Bericht über den Staat New Hampshire im Anfang des 20sten Jahrhunderts.]

Mary Baker G. Eddy, die Entdeckerin und Begründerin der Christian Science.

Aus der April 1907-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Das Erscheinen einer starken, kraftvollen Persönlichkeit in der Weltgeschichte markiert einen Zeitabschnitt in menschlichen Dingen, besonders wenn dieselbe eine ausgesprochne Fähigkeit zur Führerschaft besitzt und das Leben des Volkes in seinem innersten Mark berührt. Die unvergleichliche Art und geistige Begabung Mazzinis würde ihn in jedem Fall zu einer hervorragenden Erscheinung unter seinen Zeitgenossen gemacht haben, wenn aber jemand von gleicher Begabung und mit gleichen Idealen der begeisterte und begeisternde Führer und Vertreter einer großen religiösen und demokratischen Idee wird, so bedeutet dies eine Epoche in den Annalen seiner Zeit.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

Jeder einzelne Herold enthält die gute Botschaft, dass der Mensch als die Widerspiegelung Gottes vollkommen ist und dass er in seinem wahren Wesen eine geistige Idee ist und nicht eine an einen bestimmten Ort gebundene sterbliche Persönlichkeit. Der Herold offenbart denen, die ihn lesen, ihre Fähigkeiten, ihre unbegrenzten Möglichkeiten sowie ihre Freiheit und ihren Adel als Kinder Gottes.

– Mildred W. Willenbrock, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, Oktober 1963 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.