Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Die „Speise“ der Könige oder Gottes Wort?

Aus der Dezember 1985-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Vor einigen tausend Jahren faßte Nebukadnezar, der König von Babel, den Plan, die neuen fähigen Leute seines Machtbereichs für sich zu nutzen. Nachdem sein Heer Jerusalem eingenommen hatte, wählte er einige der begabtesten jungen Israeliten aus, um sie drei Jahre lang in Sprache und Wissen der Chaldäer unterrichten zu lassen.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herolds

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der Wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.