Skip to main content

Für Kinder

Jeder kann beten – du auch!

Die sechsjährige Cheryl ging gern von der Schule nach Hause, bis eins der größeren Kinder anfing, sie und ihre Freunde zu ärgern. Ihr Gebet war ganz einfach und hilfreich. Und deine Gebete helfen ebenfalls!

Emmis Heilung

Gott hält alle Geschöpfe geborgen.

Am Tag der Talentshow

Als Jeremy sich auf dem Schulhof verletzte, waren die Leute sehr besorgt, doch er wusste, dass Gott ihn beschützte. Und noch am selben Abend konnte er wieder tanzen.

Luftballons zerplatzen lassen

Egal wie groß uns ein Problem vorkommt, ein einfacher geistiger Wahrheitsgedanke reicht zur Lösung aus.

Das allerbeste Weihnachtsgeschenk

Stell dir das beste Weihnachtsgeschenk der Welt vor. Und dann etwas noch Besseres. Und jetzt stell dir vor, dass es nie aus- oder kaputtgehen kann. Ach lass mal, denn die Wirklichkeit ist noch viel besser!

Sally und der Ball

Egal wie viel wir haben, es gibt immer etwas Größeres und Besseres, das wir auch wollen. Und wenn wir es bekommen, sind wir dann wirklich zufrieden?

Vergebung heilt

Anderen zu vergeben bewirkt mehr als „nur“ unsere Wut zu vertreiben. Es heilt.

„Erkälten“ passt zu Erdbeereis

Eine einfache, wissenschaftliche Idee führt zu einer mühelosen, schnellen Heilung.

Eine sichere Zuflucht

Es hatte in der Klasse bereits vier Krankheitsfälle gegeben und weitere wurden erwartet. Betty und ihre Mutter beteten wissenschaftlich, und in der ganzen Schule trat kein einziger Fall mehr auf.

Der Wal im Eimer

Wenn du einen Wal aus einem Eimer ziehen solltest, wie würdest du das machen? Oder ist die Frage zu unsinnig, um darüber nachzudenken? Wie viele andere Sachen können schrecklich aussehen und sind beim näheren Hinsehen genauso unsinnig?

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.