Skip to main content

Für Kinder

Gott und der Goldfisch

In einem sonnigen Zimmer steht ein hübsches Aquarium, und darin lebt ein Schleierschwanzgoldfisch namens Molly. Molly ist eine fröhliche Fischdame.

Echo und die Wespen

Mein Hund Echo ist schwarz mit einem weißen Strich auf der Nase und Schlapp­ohren. Er hat viel Energie und spielt mit Wonne.

Schlechte Angewohnheiten? Nicht bei mir!

Meine Fingernägel sahen traurig aus! Daran zu kauen war eine schlechte Angewohnheit, und sowas wird man schwer los. Meine Eltern wollten mir helfen, wussten aber nicht, wieso ich an den Nägeln kaute.

Lampen

Ich habe einmal von einer kleinen Kirche in der Schweiz gehört, die keine Beleuchtung hatte. Wenn die Dörfler nach Einbruch der Dunkelheit einen Gottesdienst abhalten wollten, mussten sie ihre eigenen Lampen mitbringen.

Heilung und Erfolg dank Sonntagsschule

Interviews von Gérard Mutombo-­Bibah für Radio Kinshasa als Teil des Programms Geistiges Heilen heute, das in mehreren französischsprachigen Ländern Afrikas ausgestrahlt wird. Diese drei mädchen besuchen die sonntagsschule in Erster Kirche Christi, Wissenschaftler, Lomé (Togo).

„Lasst uns nun nach Bethlehem gehen ...“

Du kennst die Weihnachtsgeschichte, nicht wahr? Die Hirten sagten diesen Satz der Überschrift, nachdem ihnen der Engel Gottes mit den himmlischen Heerscharen erschienen war und ihnen von der Geburt des seit Jahrhunderten erwarteten Heilandes erzählt hatte. Und die Engel sagten auch, dass die Hirten das Baby in einer Krippe finden würden.

Was ist Gott?

Denkst du manchmal an Gott und fragst dich, wie Er ist? Redest du mit deinen Freunden über Gott ? Fragt ihr euch gegenseitig über Gott aus, weil ihr wissen wollt, was Er ist? Es ist sehr wichtig, Gott und Seine Taten zu kennen. Gott ist zum Beispiel Liebe und hat uns sehr lieb.

Du bist Gottes Meisterwerk!

Kari hatte sich sonst immer sehr auf Omas Besuch gefreut. Sie sammelte dann ihre besten Puppen und Lieblingsbücher zusammen, ordnete sie sorgfältig an und wartete auf den wunderbaren Augenblick, wenn die Oma mit in ihre Spielwelt eintauchen konnte.

Gott ist immer bei mir.

Als ich letzten Sommer im Sommerlager war, hatte ich eine ganz wichtige Heilung. Meine Freundin Rachel und ich gingen im Swimmingpool schwimmen, der ungefähr 3,5 m tief war.

Fabelhafte Ferien!

Wir hatten schon  mehrere Wochen lang geplant,zwei Tage der Sommerferien im Futuroscope zu verbringen, einem großen Freizeitpark ca. 450 km von meiner Heimatstadt im Süden Frankreichs entfernt.

Die Mission des Herold

Der Herold ermutigt jeden von uns, das geistig Gute zu entdecken — den geistigen Sinn zu betätigen. Wir sehen damit klarer die geistigen Tatsachen unserer Beziehung zu Gott und entdecken gleichermaßen auch Gelegenheiten, sie der Welt zu verkünden und anzuwenden: mit anderen Worten, die Aufgabe des Herolds zu erfüllen.

Michael Pabst, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, Februar 1997 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.