Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Wie ich die Lektonspredigt studiere

Eine Anzahl aktiver Christlicher Wissenschafter ist gebeten worden, uns zu schreiben, wie sie die wöchentliche Lektionspredigt im Vierteljahrsheft der Christlichen Wissenschaft studieren. Im Nachstehenden bringen wir Auszüge aus einigen dieser Briefe.

Wie ich die Lektionspredigt studiere

Aus der März 1975-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Ich betrachte den Tag, an dem ich aufhörte, die Lektion zu lesen, und damit begann, sie zu studieren, als einen sehr wichtigen Tag für meinen Fortschritt in der Christlichen Wissenschaft. Vorher war das Lesen der Lektion für mich etwas, was ich eben tat, eine Pflicht, die dankbar von mir ausgeführt wurde, und ein Vorrecht; aber zu oft entging mir die Tiefe der Botschaft, die mannigfaltige Bedeutung.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.