Skip to main content

Spiritualität & Heilen

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn man einen Tag mit Jim Spencer verbringt. Oder vielleicht steht die Zeit auch still. Egal wie, Sie stellen jedenfalls fest, dass Sie völlig im jetzt leben.
Mr. Spencer hat selber das Gefühl, als sei es erst gestern gewesen, dass Menschen anfingen, ihn um Hilfe und Heilung zu bitten. Zum ersten Mal kamen sie zu ihm, als er am Gymnasium war, dann als er an der Universität war. Später kamen sie zu ihm, als er als Militärgeistlicher und als Vortragender der Christlichen Wissenschaft arbeitete. Und sie kommen heute immer noch zu ihm. Einige Jahrzehnte lang haben sich Menschen an Mr. Spencer gewandt - als Praktiker und Lehrer der Christlichen Wissenschaft - damit er ihnen hilft, von allen denkbaren Problemen befreit zu werden.
Bitte lesen Sie den zweiten Teil des Gesprächs mit Jim Spencer:

Christliches Heilen, erprobte Einsichten Teil ll

Aus der Februar 2011-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


James Spencer: Wenn wir über die Christliche Wissenschaft und ihr Heilsystem diskutieren, ist es wichtig zu erkennen, dass diese ein ausgedehntes Lehrfach ist, das sich mit den grundlegendsten Aspekten des Lebens und der Schöpfung befasst. Und die Menschen machen einen großen Fehler, wenn sie nur einen kleinen Ausschnitt davon betrachten und meinen, dass dieser eine Ausschnitt die Herrlichkeit und Vollkommenheit dieser Darstellung der Wirklichkeit und ihrer praktikablen Wahrheit ist.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

Ich betrachte die Herolde und den Sentinel als den „gedruckten Paulus“, weil sie die Botschaft der universellen Verfügbarkeit der Wahrheit in die ganze Welt tragen. Ich muß aber hinzufügen, dass für den Christlichen Wissenschaftler in Übersee der Sentinel und der Herold weit mehr sind als Botschafter der Wahrheit; sie sind buchstäblich das Brot für den jeweiligen Tag und speisen die Christlichen Wissenschaftler mit der „Gnade“, die sie täglich durch das Gebet des Herrn suchen.

Howard Palfrey Jones, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, November 1969 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.