Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

TÄGLICHES GEBET

Aus der September 1976-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Vater-Mutter G ott — Dank sei Dir für Deine Fürsorge und Güte! Dank sei Dir, daß wir Dich kennen können als W ahrheit, L eben, L iebe, als S eele, G eist, G emüt, P rinzip, als Alles-in-allem — jetzt und zu jeder Zeit! Im Namen Christi Jesu bitte ich: Erleuchte mein und unser aller Denken, daß wir die W ahrheit nicht nur anerkennen, sondern auch mehr und mehr verstehen, sie zu leben, zu demonstrieren, täglich und in allen Lebenslagen, zum Wohl des einzelnen wie auch der ganzen Menschheit, einschließlich aller Völker, Rassen und Nationen. Du, Vater, zeige uns und führe uns den Weg, von es heißt: „Dies ist der Weg; den geht! Sonst weder zur Rechten noch zur Linken!“ Jesaja 30:21.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.