Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Die mentale Umgebung am Arbeitsplatz verbessern

Aus der Juni 1998-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Ist es nicht interessant: Wenn der Himmel blau ist und die Sonne ihr Licht auf die Erde ausgießt, hat man eher das Gefühl, dass die Welt in Ordnung ist? Unsere Gedanken scheinen heller, weniger belastet zu sein, als wenn derselbe Himmel bewölkt ist. Doch haben äußere Dinge wirklich die Macht, uns glücklich oder traurig zu machen? Wie sieht unsere Beziehung zur Umwelt aus? Befinden wir uns in einer bestimmten Umwelt oder ist die Umwelt etwas, was in uns ist, das heißt in unserem Bewusstsein? Betrachten Sie einmal die folgende faszinierende Feststellung: „Alles ist so wirklich, wie du es machst, und nicht wirklicher.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.