Skip to main content

Gemüt kennt keine Rezession

Aus der Oktober 1980-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


Stimmen Sie mit den beharrlichen Voraussagen einer Rezession überein? Vertreten Sie die Ansicht, daß nur eine noch größere Arbeitslosigkeit die Inflation zu beheben vermag? Trotz des Ausmaßes oder der Dauer von Rezessionen und trotz der weitverbreiteten Annahme, daß sie unvermeidlich seien, zeigt uns die Christliche Wissenschaft Christian Science (kr’istjən s’aiəns) , was wir tun können, um nicht wie viele andere voller Furcht solche Ereignisse zu erwarten oder sich ihnen passiv zu beugen. Wenn es auch den Anschein haben mag, als sei unsere Stimme wie die eines „Predigers in der Wüste“, können wir doch solche Voraussagen zurückweisen und sie getrost bekämpfen, wie wir dies bei einer Voraussage einer Krankheitsepidemie tun würden.

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

Der Herold ermutigt jeden von uns, das geistig Gute zu entdecken — den geistigen Sinn zu betätigen. Wir sehen damit klarer die geistigen Tatsachen unserer Beziehung zu Gott und entdecken gleichermaßen auch Gelegenheiten, sie der Welt zu verkünden und anzuwenden: mit anderen Worten, die Aufgabe des Herolds zu erfüllen.

Michael Pabst, Der Herold der Christlichen Wissenschaft, Februar 1997 

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.