Skip to main content Skip to search Skip to header Skip to footer

Des Vaters Gabe

Aus der August 1952-Ausgabe des Herold der Christlichen Wissenschaft


„Gib mir, Vater, das Teil der Güter, das mir gehört“, sagte der jüngere der beiden Söhne in der Geschichte im Evangelium, die Jesus von Nazareth den Zöllnern und Sündern erzählte, die kamen, um ihn zu hören (Luk. 15, 12).

Bitte anmelden, um diese Seite anzuzeigen

Sie erlangen vollständigen Zugriff auf alle Herolde, wenn Sie mithilfe Ihres Abonnements auf die Druckausgabe des Herold ein Konto aktivieren oder wenn Sie ein Abonnement auf JSH-Online abschließen.

Die Mission des Herold

„... die allumfassende Wirksamkeit und Verfügbarkeit der wahrheit zu verkünden ...“

– (Mary Baker Eddy, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, und Verschiedenes, S. 353)

Nähere Informationen über den Herold und seine Mission.